Willkommen bei Mel Coaching in Braunschweig! Wir sind dein Zentrum für Coaching und Hypnose, das individuell auf deine Bedürfnisse eingeht. Unser Angebot umfasst Hypnotherapie, Yoga-Kurse, Meditation und Beratung für psychosomatische Themen.

Coaching und Hypnose für ein kraftvolles Selbstwertgefühl

Stärke dich  individuell und inspirierend

Bei Mel Coaching in Braunschweig steht dein persönliches Wachstum im Mittelpunkt. Unser erfahrenes Team unterstützt dich dabei, deine Stärken zu entdecken und dein Selbstwertgefühl zu stärken. Durch Coaching, Hypnose und Meditation schaffen wir gemeinsam eine kraftvolle Basis für deine persönliche Entwicklung.

Einzigartiges Coaching bei Mel Coaching in Braunschweig, Deutschland

Ich bin Experte für maßgeschneidertes Coaching zu den Themen: Stress, Burnout, Partnerschaft, Zufriedenheit, Selbstwert und Ressourcen. Ich biete dir eine einzigartige Unterstützung und begleite dich auf deinem Weg zu mehr Zufriedenheit und Selbstwert. Entdecke eine neue Dimension von professionellem Coaching und persönlicher Weiterentwicklung.

Hypnose 

Hypnose ist eine konzentrierte Form der Entspannung –  Wellness für die Seele. Wenn der Körper zur Ruhe kommt, dann sinken auch die Gehirnfrequenzen und aus den hochfrequenten Beta Gehirnwellen, werden ruhigere Alpha Gehirnwellen. 

Jeder Mensch mit einem gesunden Gehirn kann sich hypnotisieren lassen, wenn er es freiwillig zulässt und Vertrauen in den Hypnotiseur hat. Die Fähigkeit, sich mittels Suggestion in einen Trancezustand versetzen zu lassen, ist aber individuell sehr verschieden und damit auch die Tiefe der Trance. 

Unter Hypnose fokussiert sich das Bewusstsein nach innen oder auf bestimmte Dinge, ähnlich wie bei der Meditation, beim Beten oder auch bei Tagträumen. So kann die Hypnose Blutdruck und Pulsfrequenz senken, das Immunsystem stimulieren und Hirnströme beeinflussen.

HYPNOSE BEI ÄNGSTEN UND SCHMERZEN

Erlebe die hohe Wirksamkeit der Hypnotherapie.

HYPNOSE BEI ÄNGSTEN

Hypnose eignet sich gut zur Therapie von Ängsten.
Unter Hypnose kommt es zum isolierten Aus- oder Einschalten der Erregbarkeit bestimmter Hirnregionen. 

Welche Ängste sind behandelbar?

Es gibt bestimmte Ängste, die sich besser mit der Hypnotherapie behandeln lassen als andere. Beispiele sind spezifische Phobien wie Flugangst, Angst vor Spinnen oder Höhenangst. Aber auch bei anderen Angststörungen wie Panikattacken oder sozialer Angst kann die Hypnose als wirksame komplementäre Behandlungsmethode eingesetzt werden.  

Schmerzen und Psychosomatik

Folgende Themen sind behandelbar: Kopfschmerzen und Migräne, Tinnitus, Bluthochdruck, Panik, allgemeines Stressempfinden und vieles mehr. Frag gerne, ob ich dich unterstützen kann.

HYPNOSE BEI SCHMERZEN

Der Schmerzpatient entwickelt mit Hilfe des Therapeuten innere Bilder und leitet darüber Veränderungsprozesse ein.Je nach Vorstellungskraft und Konzentration kommt es so zu einer Schmerzlinderung und in einigen Fällen auch zu einer vorübergehenden Schmerzfreiheit. Unter Hypnose verändert sich die Schmerzverarbeitung, wie Messungen am Gehirn zeigen konnten. Die Wirkung ist nicht nur auf den Zeitraum der Trance begrenzt, denn die einhergehende Entspannung kann sogar mehrere Stunden darüber hinaus noch anhalten und den Kreislauf von „Angst – Anspannung – Schmerz“ unterbrechen helfen und damit chronische Schmerzzustände verringern.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.